Meine schönsten Reiseziele in Deutschland

Wohin soll die Reise gehen? Wie wäre es mit einem Urlaub in Deutschland? Keine lange Anreise und nervige Verspätungen beim Flug kannst du dir dabei ersparen.

Urlaub in Deutschland ist so vielfältig, wie kaum in einem anderen Land. Du kannst Urlaub am Meer genießen, eine traumhafte Bergwelt mit unterschiedlichen Höhenlagen, tolle Seen oder bei einem Städtetrip Neues entdecken.

Das beliebteste Ziel für einen Urlaub in Deutschland waren 2022 übrigens die deutsche Küste an Nord-und Ostsee.

Urlaub am Bodensee

Der Bodensee ist für mich eines meiner liebsten Ziele für einen Kurzurlaub oder auch einen Tagesausflug.

Für dieses Jahr haben wir eine Radtour rund um den See ins Auge gefasst. Dabei fährt man durch 3 Länder. Wir wollen in Konstanz starten, dann am Nordufer entlang bis in die österreichische Stadt Bregenz fahren und dann am südlichen Ufer über die Schweiz wieder zurück nach Konstanz. Ach ja, falls jemand fragt, ich habe ein E-bike:-).

Radolfzell

Kleine Auszeit im Winter an der Hafenmole in Radolfzell am Bodensee
Hafenmole Radolfzell

Viel Natur am Bodensee findest du in Radolfzell und Umgebung. Auf der Halbinsel Mettnau befindet sich Deutschlands ältestes Naturschutzgebiet.

Hier brüten jedes Jahr ungestört unzählige Wasservögel. Von einem Aussichtsturm können diese aus der Ferne beobachtet werden.

Konstanz und Umgebung

Ein Spaziergang entlang am See, an der Uferpromenade gemütlich etwas trinken und dabei den Blick über den See schweifen lassen, ich liebe die bekannteste Stadt am Bodensee einfach. Wir fahren in der Zwischenzeit öfter, auch mal für nur einen Tag, nach Konstanz.

Lindau

Die Altstadt von Lindau auf der Halbinsel ist ebenfalls ein beliebtes Reiseziel von mir. Allerdings ist nichtLindau nur die Halbinsel, der größte Teil erstreckt sich auf dem Festland, angeschmiegt an die Hügel des Bodensee-Vorlandes.

Berühmt ist auf der Halbinsel die Hafeneinfahrt mit dem einzigen Leuchtturm Bayerns und dem Bayrischen Löwen.

Hafeneinfahrt in Lindau
Bei der Recherche in Lindau

Urlaub im Schwarzwald

Der Schwarzwald ist für mich eigentlich kein Urlaubsziel, ich wohne mitten in dieser wunderschönen Landschaft. Bin ich dann immer im Urlaub? Manchmal fühle ich mich schon so!

Im Schwarzwald erwartet dich eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten, deinen Urlaub zu verbringen.

Von aussichtsreichen Wanderungen im Naturpark Schwarzwald Mitte Nord über mystische Seen, bis zu tiefen Schluchten im Südschwarzwald, gibt es im im waldreichsten Gebiet Deutschlands unzähliges zu entdecken.

Augenblick Seebach Hornisgrinde, Blick auf den Mummelsee
Fantastischer Blick auf den Mummelsee

Im Winter kannst du im ganzen Schwarzwald dem Wintersport frönen. Von Alpinen Skiabfahrten über Langlauf durch unberührte Natur, Winterwanderungen und Schneeschuhtouren kannst du im Schwarzwald alles genießen.

Falls du einen entspannenden Urlaub in einem Wellness-Hotel verbringen möchtest, findest du im Schwarzwald bestimmt etwas passendes für dich. Und last but not least vereinen sich in Baiersbronn im Nordschwarzwald mehrere berühmte Sternenrestaurants. Hervorragende Kulinarik kannst du also ebenfalls genießen. Schlemme dich doch mal durch die Sternerestaurants durch!

Urlaub in der Oberpfalz

Bad Neualbenreuth und Umgebung durfte ich vor einiger Zeit im Rahmen einer Bloggereinladung kennenlernen.

In dem idyllisch gelegenen Heilbad in der Oberpfalz nahe der tschechischen Grenze kannst du auf vielfältige Weise deinen Urlaub genießen: allem voran das Heilbad mit seinem radonhaltigen Mineralwasser.

Der Wald lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Spaziergängen im Grenzgebiet zu Tschechien ein. Hier gibt es auch einen Vulkan zu besichtigen. Ein umfangreiches Radwegenetz lässt Radlerherzen höher schlagen.

Rinnlstein Rundweg Bad Neualbenreuth Wandern
Ringelfelsen

Auch Feinschmecker kommen in Bad Neualbenreuth und Umgebung in der Oberpfalz auch auf ihre Kosten.

Urlaub an der Mosel

Eines der schönsten Weinanbaugebiete in Deutschland findest du an der Mosel. Die Hänge entlang des Flusses bieten beste Voraussetzungen für den Weinanbau.

Bei einem Urlaub an der Mosel kannst du unzählige Wanderrouten entdecken, wie hier durch Ehrbachklamm, gemütlich am Fluss entlang radeln und pittoreske Städte erkunden.

Impressionen von der wildromantischen Ehrbachklamm in der Nähe von Brodenbach an der Mosel
Impressionen von der Ehrbachklamm

Falls du zu den Weinliebhabern gehörst, kann ich dir eine empfehlen. Weinwanderung

Burgen und Schlösser gehören an der Mosel zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Eine davon ist die Ehrenburg, die sich mit ihren trutzigen Mauern hoch über die Mosel bei Brodenbach erhebt.

Wohin verreisen im Oktober? Zum Beispiel zum Wandern an die Mosel und 4 weitere Inspirationen
Ehrenburg hoch über Brodenbach

Urlaub an der Ostsee auf der Insel Rügen

Die Insel Rügen ist zur Zeit die beliebteste Urlaubsinsel Deutschlands, bietet sie doch zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Reiz. In der kälteren Jahreszeit kannst du dir die raue Ostseeluft um die Nase wehen lassen und durch die kahlen Wälder wandern. Eine Wanderung auf dem Hochuferweg entlang der Steilküste hat im Herbst oder Winter seinen eigenen Reiz. Nach einer Wanderung in der kalten Luft schmeckt ein Tee oder ein steifer Grog nochmal so gut!

Das ganze Jahr über macht eine gemütliche Fahrt im rasenden Roland Spaß. Im Winter warm eingepackt und im Sommer kannst du dir den Wind um die Nase wehen lassen.

Die bekannteste Sehenswürdigkeit, die Selliner Seebrücke darf in keiner Jahreszeit fehlen!

Seebrücke in Sellin auf Rügen
Seebrücke in Sellin

Ich persönlich fand den Urlaub im Herbst auf Rügen am schönsten, die Füße können noch ohne weiteres in der Ostsee baden, das Wetter ist ideal für ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren. Die Insel ist nicht so überfüllt, wie im Sommer und die Hotels bieten Arrangements für die Nebensaison an, was einiges günstiger ist, wie in der Hochsaison.

Urlaub in Ostfriesland

Letztes Jahr im Sommer haben wir einen Roadtrip quer durch Deutschland unternommen: Über den Spreewald, Berlin, die Insel Usedom sind wir bis nach Bensersiel in Ostfriesland gefahren.

Als unsere Kinder noch klein waren, haben wir einige Urlaube auf dem Campingplatz in Bensersiel verbracht. Es waren für uns als Familie immer super schöne Urlaube. Campingurlaub ist allerdings Geschichte für uns.

Wir haben uns für letzten Sommer für ein paar Nächte ein Hotel mit Balkon und Blick auf die Nordsee gegönnt. Das hatte schon was!

Bei diesem Urlaub habe ich mir auch einen Wunsch von meiner Löffelliste erfüllt: Eine geführte Wattwanderung, früher mit kleinen Kindern wäre das so nicht möglich gewesen. Diese stand gleich an unserem ersten Urlaubstag auf dem Programm.

Wattwanderung in Bensersiel an der Nordsee
Wattwanderung in Bensersiel

Für eine Wattwanderung im Sommer solltest du Sonnencreme, eine Kopfbedeckung und ein kleines Handtuch in den Rucksack packen. Ein Getränk wäre auch nicht verkehrt. Zwingend benötigst du einen Schutz für die Füße, damit du dich an den scharfkantigen Muscheln nicht verletztst: Entweder Wattsocken oder alte Turnschuhe. Wir hatten alte Turnschuhe im Gepäck. Meine hatte ich nach der Wattwanderung direkt entsorgt, da sie schon vorher ziemlich kaputt waren, mein Mann hatte seine wieder geputzt, das war kein Problem. Gummistiefel oder Badeschuhe sind weniger geeignet, sie würden im Schlick steckenbleiben.

Nach einer kurzen Erläuterung am Treffpunkt, dem Watthus in Bensersiel, sind wir losgezogen in das Weltnaturerbe Wattenmeer. Das Watt hat ganz unterschiedliche Gesichter: Mal ist die Oberfläche glatt, mal gerillt vom Wasser, mal mehr schlammartig, mal mehr sandig.

Bei der geführten Wattwanderung haben wir sehr vieles über das einzigartige Weltnaturerbe Wattenmeer erfahren. Der sehr kompetente Wattführer hat uns von den Besonderheiten der Pflanzen auf den Salzwiese erzählt. Außerdem haben wir vieles über die ganz unterschiedlichen Tiere, die im Watt leben, erfahren.

Das Wandern im Watt war teilweise recht lustig, ab und zu blieb jemand im tiefen Schlick stecken, wenn er oder sie sich nicht an die Ansagen des Wattführers gehalten hatte. Es war dann immer eine lustige Angelegenheit, bis derjenige wieder befreit war!

Einen Tag sind wir durch das nahegelegene Städtchen Esens geschlendert und dabei auch auf den Spuren der Vergangenheit gewandelt. Während unserer früheren Urlauben in Bensersiel waren wir oft in Esens und hatten Verwandte besucht.

Typisches Haus in Ostfriesland mit der Klinkerfassade
Auf den Spuren der Vergangenheit

Zu einem Urlaub in Ostfriesland gehört für mich auch eine Fahrt auf eine der ostfriesischen Inseln. Für diesen Ausflug hatten wir uns für Langeoog entschieden.

Die Tickets für die Schifffahrt hatten wir tags davor online gebucht, das empfehle ich dir unbedingt in der Hauptsaison. Gleich nach dem Frühstück spazierten wir zum Hafen und haben mit vielen weiteren Fahrgästen die Überfahrt in der Fahrrinne bei schönstem Wetter genossen.

Auf Langeoog haben wir einen herrlich faulen Tag am Strand verbracht mit Baden, spazieren gehen und, zum ersten Mal in meinem Leben, im Strandkorb liegen.

Sandstrand mit Strandkörben auf Langeoog
Herrlicher Strand auf Langeoog

Urlaub im Spreewald

Der Spreewald im Osten Deutschlands, südlich von Berling gelegen, lockt mit vielfältigen Möglichkeiten, deinen Urlaub zu genießen. Ein Labyrinth aus kleinen Flüssen, den sogenannten Fliesen, lädt zum Kahnfahren, Paddeln, Radfahren oder Wandern ein.

Wir haben während eines Roadtrips quer durch Deutschland 3 Tage Station in Raddusch im Spreewald gemacht. Besonders genossen habe ich eine Kahnfahrt durch das Weltkulturerbe Spreewald. Gestartet sind wir im Naturhafen von Raddusch, der Kahnführer stakte ruhig und gelassen durch das Wasser, wir sind in eine andere Welt eingetaucht. Es ist ein unbeschreibliches Erlebnis durch die idyllische, wasserreiche und vielfältige Landschaft auf dem Kahn zu gleiten. Das muss man einfach selbst ausprobieren.

Spreewaldkahnfahrt in Raddusch im Spreewald
Der Kahn steht für die Fahrgäste bereit

Städtereise

Ich lebe in einem kleinen Dorf im Nordschwarzwald, jeder kennt jeden, Sehenswürdigkeiten gibt es kaum welche, kulturell ist nur ab und zu was los, Shoppen und Flanieren ist nicht.

Aus diesem Grund gehe ich liebend gerne auf Städtereisen. Oft während einer Kreuzfahrt oder mit meinen Reisefreundinnen, wie hier nach Porto .

Spätestens nach einigen Tagen fahre ich dann sehr gerne von der Anonymität der Großstadt zurück in mein beschaulichen Dorf.

Hier für euch einige meiner Lieblingsstädte in Deutschland:

Regensburg

Vor einiger Zeit haben wir ein Familienfest in der Nähe von Regensburg für einen Städtetrip nach Regensburg genutzt.

Sehenswürdigkeiten in Regensburg Dom
Der Dom von Regensburg

Mein Geheimtipp für Regensburg: ein Besuch der Walhalla, die hoch über der Donau thront.

München

München geht immer, finde ich. Die bayrische Hauptstadt ist nicht allzu weit entfernt von mir, da kann man doch ab und zu mal ein paar Tage Großstadt-Luft schnuppern.

Vor einiger Zeit waren wir bei schönstem Frühlings-Wetter in München

München von oben

Würzburg

Unsere Reise nach Würzburg liegt schon einige Zeit zurück. Wir haben uns dort unter anderem die Marienberg und die Residenz angeschaut und sind über die alte Mainfranken geschlendert. Einen Brückenschoppen haben wir irgendwie nicht geschafft, das ist Grund genug, nochmal nach Würzburg zu fahren.

Festung Marienberg eine der bekannstesten Sehenswürdigkeiten von Würzburg
Festung Marienberg

Fulda

Kennst du den Musical-Sommer in Fulda? Jedes Jahr im Sommer verwandelt sich die Barockstadt für einige Wochen in ein Mekka für Musical-Liebhaber. Der Musical-Sommer in Fulda lässt sich hervorragend mit einem Städtetrip verbinden.

Dom St. Salvator in Fulda
Dom St. Salvadore zu Fulda

Dieses Jahr wird erstmals das Musical „Robin Hood“ aufgeführt. Eine Reise nach Fulda steht dieses Jahr auf meiner Wunschliste.

Hier findest du noch mehr Ideen für einen Städtetrip in Deutschland: Die schönsten Großstädte Deutschlands

Jetzt heißt es. Wer die Wahl hat, hat die Qual! Für welches der Ziele für einen Urlaub in Deutschland hast du dich entschieden? Schreib es gerne in die Kommentare!

Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub.

,
3 Kommentare zu “Meine schönsten Reiseziele in Deutschland”
  1. Pingback: Rügen entspannt in der Neben- und Nachsaison – Bestager Reiseblog

  2. Pingback: Die schönsten Ausflugsziele für Senioren im Schwarzwald – Bestager Reiseblog

  3. Pingback: Lindau- eine idyllische Kleinstadt am Bodensee – Bestager Reiseblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert