Bad Neualbenreuth-Wohlfühlen-Wandern-Waldgesundheit

Mein erster kleiner Trip nach dem Lockdown führte mich in den kleinen Markt Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald, direkt an der Grenze zu Tschechien. Hast du noch nie gehört? Ich ehrlich gesagt auch nicht, bis die Einladung von Frau Wenzel ins Haus flatterte.

Bad Neualbenreuth
Tourismusbüro in Bad Neualbenreuth im typischen Egerländer Fachwerkhaus Stil

Im Rahmen einer Bloggerreise durfte ich 3 Tage in Bad Neualbenreuth verbringen. In meinem Post möchte ich euch den Marktflecken und die Themen Wandern und Waldgesundheit in Bad Neualbenreuth gerne vorstellen.

Wandern in Bad Neualbenreuth

In Bad Neualbenreuth findest du ein hervorragend ausgeschildertes, weitläufiges Wanderwegenetz mit insgesamt über 200 Kilometer Wanderwegen mit ganz unterschiedlichen Strecken. Von bequemen Rundwanderungen bis zu anspruchsvollen Tageswanderung mit 35 Kilometern.

Wanderungen auf sagenumwobenen Wegen, Wanderungen mit herrlichen Aussichten, Wanderungen durch das Grenzgebiet zu Tschechien, Wanderungen zu einem Vulkan… Für jeden Erholungssuchenden findet sich hier eine Route.

Während unserem Bloggerwochenende standen mehrere Routen zur Auswahl. Ich hatte mich für eine Rundwanderung rund um den Ringelfelsen entschieden.

Wanderung Ringelfelsen Bad Neualbenreuth
Rundweg „Historische Zeiten“

Wir starteten mit unserer Wanderung bei bestem Wanderwetter am Parkplatz des Naturfreundehauses in Wernersreuth. Die 12 Stationen der Themenwanderung „Historische Zeiten“ auf dem Rinnlstein-Rundweg erwanderst du am besten in Pfeilrichtung und schlägst damit eine ungleiche acht.

Wanderung RInnlsteinrundweg
Mystische Stimmung

Die ca. 9,5 Kilometer lange, hervorragend ausgeschilterte Wanderung über bequeme Waldpfade oder breite Forstwege führt an insgesamt 12 Plätzen vorbei, die eine besondere Geschichte zu erzählen haben. An allen Stationen findest du erklärende Infotafeln. Auf diesen Tafeln kannst du allerhand interessantes und fast vergessene Geheimnisse der Wälder rund um Bad Neualbenreuth erfahren. Die Geschichten erzählen vom Egerer Stadtwald, vom „Böhmischen“, der Rainbuche und natürlich vom Ringelfelsen, einer großartigen Felsformation mitten im Wald.

Rinnlstein Rundweg Bad Neualbenreuth Wandern
Ringelfelsen

Der Rinnlstein-Rundweg enthält nur mäßige Steigungen und erfordert keine besondere Kondition. Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Eine andere Gruppe von Bloggern war auf einer Etappe des Nurtschweges unterwegs, einem Fernwanderweg mit 133 Kilometer. Er startet unweit von Bad Neualbenreuth, in Kappl, führt durch Bad Neualbenreuth und das bayrisch-böhmische Grenzgebiet bis zum Böhmerkreuz vor Waldmünchen.

Waldgesundheit in Bad Neualbenreuth

Auf einen Programmpunkt der Bloggerreise nach Bad Neualbenreuth war ich besonders gespannt: Waldgesundheit!

Waldgesundheitstraining Start entlang eines blühenden Weges

Am Samstag Morgen trafen wir uns mit Beate Ott, einer ausgebildeten Waldgesundheits-Trainerin. Zuerst erhielten wir eine Einführung in das Waldgesundheitstraining: Was verstehen wir darunter? Was sind die Aspekte des Waldgesundheitstrainings?

Zuerst einmal: Das Waldgesundheitstraining ist NICHT auf Aktivitäten ausgelegt! Beim Waldgesundheitstraining liegt der Schwerpunkt darauf, alle Sinne einzusetzten, regelrecht in die Atmosphäre des Waldes einzutauchen, wie in ein Bad. Daraus ist der Begriff „Waldbaden“ entstanden.

Idyllischer Weg im Gedankental

Im Februar 2020 hat der Heilbäderverband in Bayern in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium die Ausbildung gestartet. 14 Vertreter aus bayerischen Heilbädern und Kurorten konnten an dem Projekt „Wald und Gesundheit“ teilnehmen.

Ziel des Projektes ist es, den Wald als Gesundheitsressource zu nutzen. Kriterien für den Gesundheitswald wurden festgelegt, ein Leitfaden für die Umsetzung wurde ausgearbeitet. Doch nun genug der Theorie!

Wir starteten unseren Spaziergang am Ortsrand von Bad Neualbenreuth, wandelten am Muglbach auf Wiesenwegen entlang, tauchten regelrecht ein in den Wald. Beate hat uns immer wieder aufgefordert, unsere unterschiedlichen Sinne einzusetzten.

Mal entdeckten wir, wie viele unterschiedliche Schattierungen von Grün in der Natur vorkommen, mal setzten wir nur die Ohren ein und lauschten auf das Rascheln der Blätter im Wind, das Plätschern des Baches oder eines kleinen Wasserfalles, das Pfeifen und Zwitschern von ganz unterschiedlichen Vögeln, das Summen der Insekten.

An warmen, rauhen und glatten Baumrinden setzten wir unseren Tastsinn ein, wir spürten die kühle und glatte Oberfläche eines Granitfelsens und hielten unsere Hände unter das plätschernde Wasser eines kleinen Wasserfalles.

Für mich war dieser Spaziergang durch das Gedankental ein ganz besonderes Erlebnis. Wenn du dich auf dieses Erlebnis einlässt, kannst du viele positive Effekte daraus ziehen: Der Wald wirkt entspannend, kann deine Achtsamkeit schulen, hat viele gesundheitsfördernde und positive Auswirkungen und dein Immunsystem wird positiv beeinflusst.

Probiere es einfach mal aus und lasse dich darauf ein! Da ich in einem kleinen Dorf mit viel Wald drum herum lebe, gehe ich schon immer gerne in den Wald als Ausgleich zu meinem eher bewegungsarmen Alltag, die Bewegung im Wald wirkt sich positiv auf mein Wohlbefinden aus und ich komme entspannt zurück!

Nach einer zünftigen Vesperpause im Adamhof mit einem leckeren Schinkenteller ging es wieder zurück nach Bad Neualbenreuth, immer wieder führte uns der Weg in das Tschechische Grenzgebiet. Unser Wanderführer Christian, der uns auf dem Rückweg begleitete, erzählte uns allerhand über die Geschichte und die Umgebung von Bad Neualbenreuth.

Wohlfühlen im Sibyllenbad in Bad Neualbenreuth

Eine der Hauptattraktionen von Bad Neualbenreuth ist das Gesundheitszentrum Sibyllenbad. Unsere Reise in den Oberpfälzer Wald fiel in die Zeit, wo die Heilbäder wegen der Coronapandemie geschlossen hatten und wir konnten nur eine „Trockenbesichtigung“ erleben. Zu gerne hätte ich die ganzen Saunen, Ruheräume, Badebecken ausprobiert!

Das Sibyllenbad liegt inmitten grüner Natur mit einem wunderschön angelegten Kurpark, einer Kurpromenade und einem Kurhotel, das über einen Bademantelgang an das Heilbad angeschlossen ist.

Eine Besonderheit des Sibyllenbades ist das kohlensäure- und radonhaltige Heilwasser, das eine hervorragende Wirkung unter anderem bei rheumatischen Beschwerden hat.

Bad Neualbenreuth und Umgebung

Außer Wandern, Waldgesundheitstherapie und Wellness im Sibyllenbad hat der malerische Ort Bad Neualbenreuth noch viel mehr zu bieten.

Zum Beispiel kannst du um den Marktplatz herum das typische Egerländer Fachwerk entdecken.

Der Kirchturm der Pfarrkirche St. Laurent überragt den Marktplatz und ein Blick in das Innere der Barockkirche lohnt sich. Sehenswert ist die gemalte Scheinarchitektur des Hochaltares, die restaurierte Orgel und das Deckengemälde mit der Patrona Bavariae.

Ganz in der Nähe von Bad Neualbenreuth kannst du einen Vulkan bestaunen. Der Eisenbühl, der vermutlich jüngste Vulkan Bayerns, spukte vor ca. 300.000 Jahren das letzte Mal Feuer. Im Erdinneren brodelt er allerdings immer noch und es kommt immer wieder zu kleineren Beben. Der Vulkan liegt im Tschechischen Grenzgebiet und ist von Bad Neualbenreuth mit einem Spaziergang gut erreichbar.

Auch kulinarisch hat Bad Neualbenreuth einiges zu bieten. In dem kleinen Marktflecken gibt es über 15 Gaststätten, Cafés und Restaurants. Vom Genießer Restaurant, gutbürgerliche Oberpfälzer Küche mit einheimischem Fisch und Wild bis zu Pizza hast du eine große Auswahl. Mein persönlicher Tipp: Wenn du in Bad Neualbenreuth so richtig schlemmen möchtest, reserviere dir rechtzeitig einen Tisch in der Altmugler Sonne.

Die http://www.altmuglersonne.de/war auch meine Unterkunft während dem Bloggerwochenende, idyllisch am Ortsrand von Altmugl gelegen. Von meinem großen, rustikal eingerichteten Zimmer mit Himmelbett hatte ich eine herrliche Aussicht nach Bad Neualbenreuth. Das umfangreiche Frühstück wird im Wintergarten serviert, ebenfalls mit Aussicht.

Fazit zu meinem Wochenende in Bad Neualbenreuth

Wenn du ein Urlaubsziel für einen ruhigen und entspannten Urlaub suchst, bist du in Bad Neualbenreuth genau richtig! Jede Menge Wander- und Spazierwege, Radwege und das Sibyllenbad laden zu sportlicher Betätigung und Entspannung ein. Und die Kulinarik kommt ebenfalls nicht zu kurz.

*Offenlegung*Zu dieser hervorragend organisierten Bloggerreise wurde ich von von der Gemeinde Bad Neualbenreuth und verschiedenen Kooperationspartnern eingeladen. Herzlichen Dank dafür!

Hier findest du weitere Beiträge zum Bloggerwochenende in Bad Neualbenreuth:

https://fernwehyvi.de/wandern-im-oberpfaelzer-wald-naturgenuss-in-bad-neualbenreuth/

https://aktiv-durch-das-leben.de/die-11-top-tipps-fuer-deinen-urlaub-in-bad-neualbenreuth/

https://travellerblog.eu/wandern-bad-neualbenreuth-oberpfalz-nurtschweg-etappe-1-rinnlstein-rundweg/

https://outzeit-blog.de/2020/08/10/bad-neualbenreuth-oberpfalz-wandern/

, ,
12 Kommentare zu “Bad Neualbenreuth-Wohlfühlen-Wandern-Waldgesundheit”
  1. Pingback: Die 11 Top Tipps für deinen Urlaub in Bad Neualbenreuth

  2. Das klingt doch nach einem sehr erholsamen Wochenende! Danke für die Tipps, merken wir uns direkt mal.

    LG von da wo in Deutschland die Sonne zuerst aufgeht
    Ina

  3. Sehr schön. Als ich dort war hatte ich leider viel zu wenig Zeit zum Wandern. Dabei ist die Gegend wirklich schön.

    Liebe Grüße
    Liane

    P.S. Hast du dein Layout geändert? Sieht gut aus, aber ich hätte den Blog fast nicht wiedererkannt.

    • Eine Wanderung oder auch eine Radtour bietet sich in Bad Neualbenreuth unbedingt an.
      Das Layout hab ich eigentlich noch nicht geändert, steht allerdings auf meiner Todo Liste 🙂

  4. Eine wunderschöne Region und das Thema ist genau mein Ding.
    Denn wo lässt es sich besser entspannen und auftanken, als im Wald?
    Für mich der perfekte Auszeitort um meine Akkus zu laden – bei jedem Wetter.

    Liebe Grüße, Katja

  5. In der Ecke war ich schon viiieeel zu lange nicht mehr! Wird echt mal wieder Zeit, dorthin zu fahren! Früher waren wir öfter mal in der Oberpfalz – war ja auch nicht soooo weit weg von uns daheim. Aber mein letzter Besuch ist sicher schon 15 Jahre her! 😮

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.